Film

Asterix & Obelix - 13 - Asterix im Land der Götter
OriginaltitelAstérix: Le domaine des dieux
Jahr2014
Länge85 min
GenreAnimation
RegisseurLouis Clichy
AutorRené Goscinny
BesetzungRoger Carel, Lorànt Deutsch, Laurent Lafitte
Handlung (deutsch)Um endlich den Widerstand der Gallier zu brechen, will Cäsar vor den Toren des gallischen Dorfes eine gigantische Trabantenstadt für freizeithungrige Römer erbauen lassen. Er hofft darauf, in den Galliern das Verlangen nach Reichtum und Luxus zu wecken und damit ihre Gegenwehr zu brechen. Die Bauarbeiten gehen langsam voran, da Asterix und Obelix mithilfe magischer Eicheln die gerodeten Bäume einfach nachwachsen lassen. Als sie jedoch mitbekommen, wie es den Sklaven ergehen soll, wenn die Arbeiten nicht schneller vonstatten gehen, versuchen sie diese zur Flucht anzustiften, indem sie ihnen Zaubertrank bringen. Die Sklaven wollen aber lieber bezahlte Arbeit haben und arbeiten umso schneller. Als die Gallier das fertige erste Gebäude abreißen wollen, können sie nicht gegen bereits anwesende Zivilisten kämpfen. Zudem entwickeln sich die eher schlecht laufenden Läden im Dorf aufgrund der Zahlungkraft der römischen Kundschaft zu florierenden Geschäften. Im Gegensatz zu Asterix, Obelix, Idefix und Miraculix wollen die Dorfbewohner ihre ·Kunden· nicht vergraulen und ziehen sogar selbst in die Trabantenstadt. Wegen der Trabantenstadt und des florierenden Tourismus gibt es kaum mehr Wildschweine zu essen, was insbesondere Obelix schwer zusetzt. Das fast verlassene Dorf verkommt. Cäsar ist von der Wirkung seiner Idee so begeistert, dass er plant, anstelle des Dorfes ein Theater zu bauen. Die aufgestellten Truppen schaffen es, Miraculix und sogar Obelix gefangen zu nehmen, sodass Asterix am nächsten Morgen von den Angreifern überrascht wird. Die Gallier sind zwar erschrocken über das, was mit ihrem Dorf geschehen soll, fühlen sich jedoch außerstande, etwas zu tun. Asterix kann zunächst simulieren, noch Zaubertrank zu haben, womit der Angriff gestoppt wird. Während seine Freunde die Stellung halten, ebenfalls vermeintlich mit Zaubertrank, gelingt es ihm, mithilfe einer befreundeten römischen Familie Miraculix, Idefix und deren Sohn zu befreien. Sie bereiten schnell Zaubertrank zu, doch ist dieser noch nicht fertig, als Cäsar eintrifft und befiehlt, die Gallier einzukerkern. Im letzten Moment taucht der zu neuen Kräften gekommene Obelix auf und die Feinde können geschlagen werden. Cäsar gibt sich geschlagen und willigt ein, die Zivilisten zu entschädigen.
Handlung (englisch)In order to wipe out the Gaulish village by any means necessary, Caesar plans to absorb the villagers into Roman culture by having an estate built next to the village to start a new Roman colony.
HerkunftFrankreich
Auszeichnungen1 Auszeichnung & 2 Nominierungen.
IMDb Bewertung6,9